Archiv der Kategorie: Die Täter

Wir Aktiven, die wir augenblicklich für das-schweigen-brechen.org verantwortlich sind, Betroffene von den Verbrechen, die Erich Buß an weit über 100 Jungen verübt hat, stehen für ein offensives Schweigen-brechen.

Durch die Tagebücher und die Auszüge aus den Vernehmungen von Erich Buß, ist ein sehr viel tieferer Einblick in die Gedankenwelt eines Täters möglich ist, als in beinah allen anderen Fällen. Darüber hinaus ist, durch die Arbeit der Kommission das Tatgeschehen über 30 Jahre ungewöhnlich gut dokumentiert und auch das Umfeld wurde nicht vergessen.

Darum wollen wir versuchen, uns Hass frei, mit den Tätern zu beschäftigen. Wir können dies nur aus der Perspektive der Opfer tun. In den vergangenen Jahrtausenden hat man niemals wirklich den Opfern zugehört. Wir geben uns durchaus nicht der Illusion hin, dass dies hier und heute anders sein wird. Aber nur wenn wir konsequent unser Schweigen brechen, können langfristig Veränderungen erkämpft werden.

Erich Buß – ein Brief, ein Interview und seine Ausagen

Hier finden sie Zitate aus seiner Aussage beim Schulrat (1973) – ein Elternbrief (Jul. 1984) – ein Interview (1994) – seine Aussagen bei der Kripo und der Staatsanwaltschaft (1974, 2002, 2003) Die allermeisten Zitate sind dem `Bericht über die Aufarbeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Die Täter, Justiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erich Buß – Zitate aus seinem Tagebuch

Es existieren Tagebucheinträge, in denen Erich Buß selbst sein gewalttätiges Wesen offenbart. So schreibt er, dass er „sich in der vergangenen Nacht die Hingabe des Jungen erkämpft. Ich hatte keine andere Wahl, er auch nicht.“ (Quelle `taz am wochenende` vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Die Täter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar