Kirschbaumblüten

Text: Chr. Koljar Wlazik
Musik: Ide von Zoonfeldt

Die ersten Zeilen, verdichteten sich bereits 1982 in meinem Kopf.

Ich küss mir eine Kirschbaumblüte wach
Heb sie auf, denn sie leuchten in der Nacht

Beinah zehn Jahre schlummerten diese Worte in mir. Eines abends, zwischen Kaffee und leeren Bierflaschen fand ich bei uns in der WG – Küche die passenden Zeilen dazu:

© Chr. Kolja(r) Wlazik

Dieser Beitrag wurde unter Autoren, Kreatives abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kirschbaumblüten

  1. Andreas sagt:

    Holla die Waldfee,
    und da hat Rio sicher nicht mitgewirkt? Von wann ist die Aufnahme? Wer ist der Sänger?
    Sehr cooles Lied, CHAPEO.
    Liebe Grüße
    Andreas

  2. Ide von Zoonfeldt sagt:

    Der Sänger ist Øle Bühring, die Aufnahme wurde im Mai 1995 in Bremen gemacht. Am Bass ist der Texter selbst zu hören. Die Gitarren kommen von J.C: Burt und Gerald D. Düwelsdorf. Die Drums spielt der Komponist. Rio war allenfalls inspirativ and der Gesangsintepretation beteiligt.

    I.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.