Schlagwort-Archive: Angehörige

Ihr Name ist Helga Hager und nicht E.W.

Das Hessische Kultusministerium hat uns einen lieben Brief geschrieben und uns die Verwendung von Klarnamen untersagt. Da das Urheberrecht in diesem Fall beim Hessische Kultusministerium liegt und wir auf dem Klageweg in diesem Fall keinerlei Aussicht auf Erfolg sehen, beugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-H-K-S, Schulleitung und Lehrer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Brief an meine Schulleiterin Helga Hager

Vergewaltigung/Sexuelle Gewalt ist die schlimmste Form von Gewalt, die man einem Menschen antun kann. Vor allem für Kinder, deren Wohl und Persönlichkeitsentwicklung sehr vom Schutz durch Erwachsene abhängen, denen sie körperlich und psychisch weit unterlegen sind. Nicht selten verursacht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren, E-H-K-S, Schulleitung und Lehrer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schmerzensgeld nur noch bis Ende Juni 2017?

Nach dem wir alle uns zur Verfügung stehenden Informationen ausgewertet und analysiert haben, gehen wir davon aus, das die Antragstellung darüber hinaus nicht gewährleistet ist. Wir empfehlen also allen Betroffenen umgehend einen Antrag bei der Kommission zu stellen.

Veröffentlicht unter E-H-K-S | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Weg der Heilung

Das komplette, fünfzig seitige Tagebuch 2015 finden sie hier! Ich begreife Heilung als einen Weg! Wie weit uns dieser Weg führt, weiß letztendlich niemand wirklich zu sagen. Aber eins ist gewiss, wer gleich auf der ersten Bank sitzen bleibt, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mein Weg der Heilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Offener Brief an die heutige Schulleiterin und ihre Antwort

Wir haben eine Antwort vom Schulamt, zu finden am Ende dieses Beitrags. Zusammenfassend schreibt man uns, das wir gefälligst das Maul halten sollen! © Chr. Koljar Wlazik 22.02.17 Sehr geehrte Frau Eydam Wie ich festgestellt habe, haben sie es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-H-K-S, Schulleitung und Lehrer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Kugelschreiber

Es war nur ein kleiner scheiß-arschloch-schweinedrecks- Kugelschreiber, aber der hat mal wieder voll reingehauen. Seit nun mehr zweieinhalb Monaten bin ich nun aus der Klinik raus, aber immer wieder gibt es etwas das mir um die Ohren fliegt. Diesmal war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Betroffenen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Kapitel – Der Prozess

Die letzte Instanz Geschichten aus dem Leben eines vergewaltigten Jungen   Es war am 12.05.2016, als der Gerichtsvollzieher mich aus meinem Mittagsschlaf riss. „Das kann nicht sein,“ dachte ich mir, „sollte meine Frau tatsächlich eine Rechnung übersehen haben?“ Seit sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die letzte Instanz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Frau die mir ihre Gene zugemutet hat

Lieber Leser, in diesem Beitrag sind einzelne Wörter durch das ersetzen der Buchstaben durch X unkenntlich gemacht. Die Verbreitung dieser Aussagen wurde uns mit Beschluss vom Amtsgericht Siegburg Aktenzeichen: 107 C 68/16 untersagt. Hier geht’s zum Beschluss des Amtsgerichtes http://das-schweigen-brechen.org/onewebmedia/Gerichtsbeschluss%20Unterlassung%20Kolja.pdf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Eltern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

250.000 € – Zensierte Beiträge

Lieber Leser, nachdem „die Frau, die mir ihre Gene zugemutet hat,“ gerichtlich gegen mich vorging, da sie sich durch die Wahrheit in ihrem guten Ruf beschädigt sah, wurde ich durch Richterin Frau Jöbges vom Amtsgericht Siegburg zensiert. Hier finden sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Eltern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Darüber spricht man nicht

Meinen Mann lernte ich vor etwa 15 Jahren im Internet kennen. Er war und ist klug und belesen, witzig und charmant. Er ist kreativ und spontan, so wie ich, und so verstand es sich irgendwie von selbst, dass wir schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Angehörigen, Gast-Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare