Schlagwort-Archive: Luise Kakadu

Ein lautes, verzweifeltes Brüllen

„Ob der „gemeine Freier“ wohl je begreifen lernen wird, dass ein gekaufter Fick niemals die Löcher in seiner Seele zu stopfen vermag?  Dass ein oberflächlicher Fick niemals Ersatz sein kann für innere Leere?  Diesem Schreien und Sehnen nach MEHR?“ Dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Betroffenen, Gast-Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanke am Rande

Und wieder hat Luise Kakadu es geschafft, Worte zu finden, die so brutal offen und authentisch sind, dass sie uns die Wahrheit, die wir nicht hören wollen, mit dem Vorschlaghammer ins Hirn treibt! Erstmals auf ihrem Blog https://missbrauchundsexarbeit.wordpress.com/ am 2.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Betroffenen, Gast-Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Missbrauch und Erbe

„Was würde ich denn verdammt nochmal mit diesem Haus anfangen wollen? Einem Haus, aus dessen einzelner Pore mein Schreien dringt! Wo es keinen Raum gibt, welcher nicht von meiner Qual erfüllt ist! Manchmal frage ich mich, ob jene die heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Betroffenen, Gast-Autoren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sie sind wieder da

„Dieses Macht-Dingens ist Illusion. Wie eine Droge macht es süchtig. Abhängig. Es macht Menschen groß, größer, riesengroß. Viel größer, als sie es je sein werden.“ Mit einer ungeheuer kraftvollen, authentischen Sprache, bringt Luise Kakadu die Dinge derart deutlich auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Betroffenen, Gast-Autoren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar